Frühstück für Frauen 2019

Nachricht 29. November 2019

Referentin: Frau Cornelia Coenen-Marx, Oberkirchenrätin a. D., Garbsen

„Noch einmal ist alles offen - Vom Geschenk des Älterwerdens!“

Liebe Frauen! Es ist wieder soweit! Wir laden ein zu unserem Frühstück für Frauen am obligatorischen Samstag vor dem 1. Advent.

Und wieder steht ein interessantes Thema im Mittelpunkt des Vormittages.

An diesem Vormittag dreht sich vieles um das Älterwerden. Ein wichtiges und spannendes Thema, heißt es doch: „Älterwerden will gelernt sein!“ oder „Wir wollen alle lange leben, aber nicht alt sein.!“ Und wir kennen doch alle die klugen und vielleicht sogar weisen Sprüche: „Es kommt nicht darauf an wie alt man ist, wird sondern wie man alt wird!“ oder

„Es kommt nicht darauf an, dem Leben mehr Jahre zu geben, sondern den Jahren mehr Leben zu geben!“ Mit Frau Coenen-Marx haben wir eine Fachfrau zu Gast, die uns zu diesem Thema fachkundig, ermutigend, lustvoll, aufklärend, augenzwinkernd, sanft poetisch und spirituell anregend Auskunft geben wird, heißt doch ihr Buch ebenso wie unser Vormittag: „Noch einmal ist alles offen – Vom Geschenk des Älterwerdens!“

Und wo finden wir in der Bibel Verse und Zusammenhänge zu dieser Thematik, die uns hoffnungsvoll und zuversichtlich unser Leben und unser Älterwerden annehmen lassen?

Also: freuen wir uns wieder auf ein gemütliches Frühstück in froher Runde, auf Referat und Austausch, auf Miteinander und christliche Gemeinschaft.

Damit wir gut planen können, ist es für uns hilfreich, wenn Sie/wenn Ihr euch vorher zum Frühstück anmeldet, und zwar bis Dienstag, 26. November 2019. Für die Veranstaltung wird kein fester Kostensatz erhoben, wir bitten an dem Vormittag um eine angemessene Spende.

Wir freuen uns auf viele interessierte Frauen und auf einen bunten und lebensbejahenden Vormittag.

Elke Siegmund, Regionaldiakonin, und Team

Wann

30. November 2019

9.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Kosten

um eine angemessene Spende wird gebeten  

Anmeldeschluss

26. November 2019

Kontakt

Elke Siegmund
Tel.: 0511 35 39 37 36